Wilhelmin Polku

Westernreiten
&
Hundegestützte Sozialpädagogik

Pia Wilhelmi, Dipl.-Pol.
Sozialpädagogische Hundeführerin und Westerntrainerin
pia@wilhelminpolku.fi
+358 45 1061 112
Kastehelmenpolku 5
FIN-20900 Turku
FI26870987

Lännenratsastusta

Was bitte ist
Westernreiten?

Westernreiten ist eine Reitkunst, die aus Nordamerika stammt. Den Ursprung hat es bei der Rinderarbeit der Cowboys mit den Pferden. Ein gutes Westernpferd hat flache, bequeme Bewegungen. Es reagiert auf kleinste Hilfen und arbeitet selbständig. Es verhält sich ruhig selbst in brenzligen Situationen und bietet explosive Geschwindigkeit beim Abruf. Es wird am langen Zügel einhändig geritten.

Erfahre mehr!

Lännenratsastusta

Jeans an und aufs Pferd!

Als Ausrüstung brauchst du nur gutsitzende, bequeme Hosen. Cowboys und -girls reiten in Jeans und mit Schuhen, die mindestens über die Knöchel reichen.

Erfahre mehr!

Lännenratsastusta

Ein großartiges Hobby für Jung und Alt!

Westernreiten passt zu allen Altersgruppen. Es gibt sowohl langsame als auch schnelle Disziplinen wie Trail, Pleasure und Reining.

Erfahre mehr!

Lännenratsastusta

Alleine oder in einer Gruppe!

Komm doch einfach mal probieren- alleine oder gemeinsam mit Freunden. Zu mehreren bekommt ihr Gruppenrabatt.

Erfahre mehr über Preise.

Lännenratsastusta

Mein Westernpfad

Als junges Mädchen begann ich in einer typischen Englisch-Reitschule zu reiten. 1997 meldete meine Schwester mich heimlich zu einem Westernkurs in Oulu an. Bis dahin fand ich das Ganze suspekt, war jedoch vom ersten Tag an begeistert. Als ich 1998 nach Luxemburg umzog, traf ich mit Robert Schommer auf einen Trainer, dessen Ideologie mir zusagte. Seine Schulpferde werden ohne Gebiss geritten. Ich lernte viel von ihm und durfte unterschiedliche Pferde reiten.

Jac´s Little Lady

1999 konnte ich endlich mein erstes Fohlen kaufen: Jac´s Little Lady "Vilma". Wir begannen mit Bodenarbeit. Zusammen wuchsen wir zu einem Turnierteam und joggten durch die meisten Westerndisziplinen wie Showmanship, Trail, Horsemanship, Pleasure, Cattle & Team Penning. Selbst Cutting haben wir nicht ausgelassen. Vor Jahren zog Vilma als Geländepferd zu einer lieben Freundin nach Mäntsälä.

Dusty Sprat

Das Westernreiten zog mich dann in den folgenden Jahren immer mehr in den Bann, insbesondere Reining fing an, mich zu interessieren. Ich schaute mir viele Fohlen an, bis ich mich 2006 Hals über Kopf verliebte: obwohl ich keine Stute mehr wollte, musste ich einfach das kleine Quarter-Mädchen Dusty Sprat bekommen.

Und so begann eine neue Trainingsrunde mit mehr Erfahrung. Wir besuchten Westernshows in Luxemburg, Deutschland, Belgien und Frankreich.

Komm auch du!

Lännenratsastusta

Preise (inkl. MwSt)

Ich biete Westernreitunterricht und -kurse nach Vereinbarung:

  • Im Stall Keiramo in Kaarina auf meinem Pferd
  • In und um Turku herum auf Deinem Pferd *

* Bei Anfahrten über 15 km verrechne ich 0,55 €/km.

Einzelunterricht Gruppenunterricht
50€ auf meinem Pferd 45€ Teilnehmer 2-3
45€ auf Deinem Pferd 40€ Teilnehmer 4-5
40€ 35€ Bodenarbeit

Gerne darfst Du als Zuschauer/In Deine Verwandten oder Freund/In begleiten. Für fremde Zuschauer, die der ganzen Stunde beiwohnen möchten, verrechne ich 5€.

Meine Tätigkeit ist versichert, jedoch möchte ich darauf hinweisen, dass diese Versicherung nicht meine Schüler/Innen beinhaltet.

Kontaktiere mich!

Sospedkoiratoimintaa

Hundegestützte
Sozialpädagogik

Hundegestützte SozPäd sorgt für ein menschliches Wohlergehen. Sie fördert die soziale Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Die Aktivität bietet Erfolgserlebnisse und stärkt die Fähigkeit, das eigene Leben zu verwalten sowie den Alltag zu bewältigen. Interaktionsfähigkeit, Gefühlsmanagement, Selbsterkenntnis und Empathie werden gestärkt.

Koulukoira opettaa myös ihmisten kanssa olemista - Turkulainen 10.3.2015

Erfahre mehr!

Lännenratsastusta

Nachweislich der beste Freund des Menschen

Hundebegleitung (insbesondere kraulen, pflegen)

  • Lässt positive Hormonänderungen im Mensch entstehen (u.A. Endorphin, Oxytocin), welche einen positiven Einfluss auf das Verhalten und Gefühlsleben haben.
  • Oxytocin unterstützt das Zusammengehörigkeitsgefühl sowie die gegenseitige Zuneigung. Es fungiert und wirkt im Sozialisierungsprozess.
  • Das Sozialgefüge und das gegenseitige Vertrauen helfen gegen langfristigen Stress (Kortisol).

Erfahre mehr!

Sosped-koiratoimintaa

SozPäd unterstützt die individuelle Entwicklung

Die hundegestützte SozPäd unterstützt die soziale Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Die Ziele werden erreicht durch Ansätze wie:

  • Eigenerfahrung (Freude, Spaß und Motivation)
  • Gemeinschaft (Vertrauen, Sicherheit und Dialog)
  • Funktionalität (Lernen durch Aktivität und Selbsterfahrung)
  • Teilnahme (Verantwortung übernehmen und sich selbst einsetzen)

Erfahre mehr!

Sosiaalipedagoginen koiratoiminta

Wechselwirkungen

Die Wechselwirkung mit anderen Menschen spielt in unserem täglichen Leben eine zentrale Rolle. Tiere nutzen Gesten und Körpersprache eindeutiger als Menschen. In meinen SozPäd-Treffen wird das Verhalten des Hundes betrachtet. Wir überlegen uns, was ein Mensch in einer ähnlichen Situation fühlen bzw. wie er sich verhalten würde. Praktische Übungen, die sowohl unter Menschen als auch mit Hund durchgespielt werden, unterstützen die Beobachtung.

Sosiaalipedagoginen koiratoiminta

Verbale Fähigkeiten

Ein breiter Wortschatz stellt eine Basis dar, uns adäquat und vielfältig auszudrücken. Zusätzlich hilft er, andere besser zu verstehen. Durch Lesen kann man seinen Wortschatz einfach erweitern. Jedoch stellt die Spracherzeugung für viele eine Herausforderung dar.

Sosiaalipedagoginen koiratoiminta

Positive Erfahrungen

Die Kinder sammeln positive Leseerlebnisse, indem sie meinem Hund etwas vorlesen. Die Kinder sind motiviert, mittels Text dem Hund zu erzählen, der selbst nicht lesen kann. Der Leser/In wird nicht kritisiert oder korrigiert. So werden dem Kind Erfolgserlebnisse vermittelt. Und es wird dadurch zum zukünftigen Lesen motiviert.

Unsere Preise!

Sospedkoiratoimintaa

Preise (inkl. 24% MwSt)

Hundegestützte sozialpädagogische Aktivitäten sollten sich mindestens über fünf Treffen ausdehnen, damit die Teilnehmer die Möglichkeit haben, die neuen Wege der Zusammenarbeit zu verinnerlichen. Die Aktivität eignet sich am besten für Kleingruppen bis zu 6 Personen. Gerne leiten wir in Schulen z.B. eine Nachmittagsgruppe. Die Kurse werden auf jeden Kunden und jede Gruppe zugeschnitten. Hauptsächlich wirken wir in und um Turku herum. Wir sind jedoch mobil. Deshalb zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, auch wenn der Weg etwas länger sein sollte.

Für Anreisewege über 15 km, von meinem Heimatort aus gerechnet, werden 0,55 €/km verrechnet, zuzüglich mögliche Tagesgelder abhängig von der Art des Kurses.

Häufigkeit der Treffen 1 Mal 5 Mal 10 Mal
Dauer 45 min 3h 45min 7h 30min
Preis 60€ 275€ 530€

"Zusammen mit Kindern hat Minttu besondere Momente geschaffen, denen ich beiwohnen durfte: ein verschüchtertes Kind drückte seine Stirn gegen Minttus; ein Kind mit Konzentrationsschwäche kann plötzlich mühelos seine Aufgaben erledigen; Kinder, denen das Lesen schwerfällt, setzen sich eifrig neben Minttu und lesen ihm etwas vor. Dies alles unterstützt meinen Glauben daran, dass unser Weg der richtige ist. Und wir wollen noch möglichst viele Kinder ein Stück dieses Weges begleiten."

- Pia Wilhelmi, Sozialpädagogische Hundeführerin

Kontaktiere mich!

Erfahre mehr!

Ich bin kein Roboter

Kontaktdaten

Pia Wilhelmi, Dipl.-Pol.
Sozialpädagogische Hundeführerin und Westerntrainerin
pia@wilhelminpolku.fi
+358 45 1061 112
Kastehelmenpolku 5
FIN-20900 Turku
FI26870987